Servicepartner

Standort ermitteln

Ansprechpartner

Unsere Berater helfen Ihnen weiter

SERVICE-Hotline

+49 7804 49-163

Mo-Fr 7.00-20.00 Uhr
ADAC 24/7 TruckSERVICE

0800 36 55 244

Kostenlose Hotline – 24 h europaweit erreichbar.

LOGO 14


Die LOGO 14 Baureihe ist für den Transport von Holzlängen zwischen 2 - 14 m ausgelegt und speziell für die Bedürfnisse von Holzlogisikern und -spediteuren entwickelt worden. Durch die drei verschiedenen Ausführungen Standard, mit hydraulischer Teleskopierung oder als 4-Achs-Version empfiehlt sich der LOGO 14 auch für Einsatzgebiete in ganz Europa. Der Sattelauflieger ist sehr wendig und flexibel einsetzbar und dadurch sowohl für Offroad-Gelände als auch den Fernverkehr geeignet. Besonders beliebt ist der kombinierte Einsatz von 6x4/6x6 Lkws für die Beladung im Wald mit 4x2 Lkws für den Transport im Fernverkehr.

Grundmerkmale

    • Gerader oder gekröpfter Rahmen
    • Starr oder teleskopierbar
    • Mit oder ohne Tydraul
    • Im Rahmen integrierte Verzurrpunkte
  • Achsen:

    • starre 9-t-Achse
    • 3 Achsen (Standard), 4 Achsen (Skandinavien)
    • Eine Liftachse, optional: zwei Liftachsen
    • Einzelbereifung 385/65 R11,5

    Lenkung:

    • Nachlauflenkachse
    • DOLL-Mammut
    • Auf Kundenwunsch alternative Fabrikate
    • Kundenspezifische Schemel-Einteilung und -Befestigung
    • Verschiedene Leuchtvarianten
    • DOLL-eigene machanische Spannwinde
    • Weitere Komponenten auf Kundenwunsch
    • Verschiedene Abstützungen nach Einsatzzweck
    • Werkzeugkisten
    • Schneeketten- und Reserveradhalter
    • Gewichtsanzeige
    • Rückschau-Kamera
    • Alu-Unterfahrschutz
  • 4-Achs LOGO 14
  • 4-Achs LOGO 14
  • LOGO 14
  • LOGO 14
  • LOGO 14
  • LOGO 14

Vorteile

  • Sehr flexibel einsetzbar
  • Durch Teleskopierung sehr wendig
  • Offroad-geeignet
  • Durch das Heck beladbar
  • Auch auf engen Waldwegen beladbar
  • Für Holzlängen von 2 - 14 m geeignet

Logistikkonzept

  1. Beladung im Wald mit 6x4/6x6 Lkw und Kranaufbau
  2. Am Waldrand umsatteln zu 4x2 Lkw
  3. Fernverkehr mit 4x2 Lkw

Bsp. Standardausführung

TECHNISCHE DETAILS

Zul. Gesamtgewicht: 42.000 kg
Eigengewicht ca.: 6.370 kg
Nutzlast ca.: 35.630 kg
Achslast: 24.000 kg
Gesamtlänge: 10.870 mm
Teleskopierung: -3.370 mm
Holzlängen: 2 - 14 m

BESONDERHEITEN

  • Stirnwand
  • Schemel & Rungen: 7 x ExTe D5, 2 x ExTe E9/E6
  • ExTe Tension Unit zur Ladungssicherung
  • Fahrwerk: 2 x BPW Achsen, 9 t mit SCHEIBENBREMSEN, Typ AL II
  • Aluminium-Fallstütze mit 20 t Stützlast
  • Gewichtsanzeige am LKW
  • Aluminiumflegen: Alcoa DuraBright
  • Aluminium-Unterfahrschutz
  • Alle anbauteile nach EG-Vorschrift

Bsp. Hydraulische Teleskopierung

TECHNISCHE DETAILS

Zul. Gesamtgewicht: 48.000 kg
Eigengewicht ca.: 8.000 kg
Nutzlast ca.: 40.000 kg
Achslast: 36.000 kg
Gesamtlänge: 10.340 mm
Teleskopierung: 4.000 mm
Holzlängen: 2 - 18 m

BESONDERHEITEN

  • Mechanische Rahmenteleskopierung
  • 1. + 4. Achse liftbar
  • 3. + 4. Achse nachlaufgelenkt
  • Unterfahrschutz
  • Aluminium Luftkessel
  • DOLL-Schemel mit steckbaren Laxo-Rungen
  • Bereifung: 385/65 R 22,5; Michelin Stahlfelge
  • Alle anbauteile nach EG-Vorschrift

Bsp. 4-Achs Version

TECHNISCHE DETAILS

Zul. Gesamtgewicht: 48.000 kg
Eigengewicht ca.: 8.000 kg
Nutzlast ca.: 40.000 kg
Achslast: 36.000 kg
Gesamtlänge: 10.340 mm
Teleskopierung: 4.000 mm
Holzlängen: 2 - 18 m

BESONDERHEITEN

  • Mechanische Rahmenteleskopierung
  • 1. + 4. Achse liftbar
  • 3. + 4. Achse nachlaufgelenkt
  • Unterfahrschutz
  • Aluminium Luftkessel
  • DOLL-Schemel mit steckbaren Laxo-Rungen
  • Bereifung: 385/65 R 22,5; Michelin Stahlfelge
  • Alle anbauteile nach EG-Vorschrift