Schutz. Intervention. Kooperation. Prävention.

Defence Fahrzeuge und Transportlösungen

Militärlogistik 4.0 ist die Disziplin der Planung und Durchführung der Bewegung, Versorgung und Wartung von Gerät und Material. Gerade in Zeiten zunehmend asymmetrisch ausgetragener Konflikte und Infiltration erfährt sie wachsende Bedeutung, fehlt doch immer häufiger ein klarer Frontverlauf. Logistik muss in ihrer Kapazität angemessen und flexibel und in ihrer Qualität robust sein, um abseits asphaltierter Wege operative und strategische Flexibilität zu garantieren.

DOLL Auflieger wurden in sämtlichen Klimazonen der Welt getestet, sind in den Armeen Europas, dem Commonwealth, Mittleren Osten und Baltikum eingeführt und haben sich weltweit im Einsatz bewährt darunter Afghanistan, Balkan und Afrika. Aufgrund ausgereifter Konstruktion, langlebigem Stahlbau und innovativen, praxiserprobten Lösungen setzen sie den Maßstab im Markt.

DOLL ist stolz der „Supplier of Choice“ für die Streitkräfte unserer Zeit zu sein, um den logistischen Herausforderungen mit den DOLL Transportlösungen auf jedem Terrain und in jeder Klimazone zu begegnen.

Merkmale + Vorteile

  • In sämtlichen Klimazonen der Welt militärisch getestet
  • Bewährte, einsatzerprobte Konstruktion und robuster Stahlbau in den Kälteklassen A2 bis C2 nach militärischem Standard
  • Einsatzdokumentierte, extrem lange „Meantime between Failure“ Intervalle
  • Der strategischen Fokussierung entsprechende Achs- und Federungssysteme
  • Einsatzerprobte, den Missionszweck unterstützende Handhabung
  • Automatisches Einspuren und Zusatzlenkung auf Knopfdruck
  • Dem Einsatzszenario entsprechende Schwanenhalstechnologie
  • Zuverlässige, über den zivilen Standard nach ECE R10 hinausgehende, elektromagnetische Abschirmung der Elektronik nach Militärstandard
  • Dem Einsatzszenario entsprechende Watfähigkeit nach militärischem Standard
  • Militärischer Lackaufbau, einfarbig oder Fleckentarn
  • Verwendung hochwertiger, einsatzerprobter Komponenten

Gefährten von Anfang an

 

Professionelles Projektmanagement

Ein professionelles und erfahrenes Team aus Technikern, Ingenieuren und Projektleitern betreut Sie vollumfänglich: Von der ersten Anfrage oder Machbarkeitsstudie über die Ausschreibung, die Fahrzeugerprobung, den Design Freeze und die Vorserienabnahme bis hin zur Auslieferung des letzten Serienfahrzeugs.

 

Qualität, die Zeichen setzt.

Ihre Transportlösungen werden nach den höchsten Qualitätsstandards gefertigt und permanent gemäß ISO 9001 geprüft und überwacht. Erst nachdem alle erforderlichen Freigaben durch unsere Qualitätsbeauftragten und den Güteprüfer vorliegen, ist unser Anspruch an uns ein perfektes, einsatzbereites Fahrzeug zu fertigen erreicht.

Dokumentation nach militärischem Standard

Ein wesentlicher Bestandteil des Lieferumfangs ist die Dokumentation der Fahrzeuge, seiner Komponenten und Ersatzteile. DOLL erfüllt jeden Anspruch an die militärische Dokumentation von der zivilen Betriebsanleitung bis hin zur IETD nach AECMA. Im gleichen Zuge pflegt die Dokumentation die NSN und SAP Nummernkreise.

 

Integrated Logistic & In Field Support

Unser Service Bereich stellt die Einsatzfähigkeit Ihres Fahrzeugs über seinen gesamten Lebenszyklus sicher. Dazu gehört für uns das Training und ein ausgereiftes Train the Trainer Programm genauso wie die Ersatzteilversorgung, das Obsoleszenzmanagement, TLB und IRV und der gesamte „Through life Support“. Wir bieten mit MES 1 bis 4 alle Materialerhaltungsstufen an und stellen diese ab einer gewissen Fahrzeuganzahl auch im Ausland sowie Krisengebiet sicher.

 
 

Jeder Größenordnung gewachsen

Vom einzelnen Prototyp bis hin zu Großserien – an unseren Standorten verfügen wir über die nötige Erfahrung und Flexibilität für jede Projektgröße und Ihren speziellen Leistungsumfang.

 

Offset und Lokalisierung gehören für uns zum Standard

Neben unserer klassischen Produktion tragen wir der zunehmenden Nachfrage nach lokalen Wertschöpfungsanteilen mit SKD und CKD Bausätzen Rechnung. Wir etablieren lokale Zulieferstrukturen, bilden Fachkräfte an unserem Hauptstandort in Oppenau aus und unterstützen mit eigenem Personal vor Ort, bis die dortige Produktion reibungslos eingespielt ist.