Servicepartner

Standort ermitteln

Ansprechpartner

Unsere Berater helfen Ihnen weiter

SERVICE - ANFRAGE

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zum Anfrageformular

Die erste DOLL Nachläufer-Kombination für Gertzen


Zum Transport von Langmaterial und Betonteilen ergänzt die Gertzen Krane - Transporte GmbH & Co. KG ihren Fuhrpark um ein weiteres Spezialfahrzeug. Geliefert wurde ein 2-Achs Dolly mit einem VARIO 4-Achs Nachläufer.

Neben einem umfangreichen Ladungssicherungspaket aus Rungen in verschiedenen Längen, Spannketten und steckbaren Schrägsprießen verfügt die Kombination über Spezialschemel für bis zu 48 t Auflagegewicht. Sowohl im Kipp- als auch im Drehbereich überzeugen die Schemel mit hohen Freiheitsgraden. Der Schemeleinschlag von 85° verleiht der Nachläufer-Kombination eine fast uneingeschränkte Manövrierfähigkeit.

Dank der präzisen hydraulischen Nachlenkung über Funk und der exakten Drehschemellenkung lassen sich Kurven, Kreisverkehre oder enge Baustellenzufahrten problemlos bewältigen. Für ihre hervorragende Spurtreue, speziell bei großen Längen und auch bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn, sind die Kombinationen seit Jahrzehnten bekannt. Generell verfügbar sind DOLL Nachläufer mit drei, vier oder fünf Achsen. Je nach Auswahl der Bereifung können im beladenen Zustand Ladehöhen zwischen 1 380 und 1 620 mm erreicht werden.

Das Besondere an der Transporteinheit für Gertzen: die Fahrzeuge sind schon jetzt für eine Nachrüstung des DOLL Systems für Windflügeltransporte vorbereitet. Mit Hubadapter und verschiebbaren TIP-Gestell können Windflügel bis 120 m Länge und 35 t Gesamtgewicht gefahren werden. Auch nach der Umrüstung bleibt Gertzen dank des wechselbaren Schemelaufbaus nach wie vor flexibel und erhält sich die Möglichkeit zum Transport von Langmaterial. Die Schwerlastexperten erreichen damit die optimale Auslastung ihrer Nachläufer-Kombination.